Holman Gold Mining Company, New York - Aktie von 1866. Als das herrliche Papier erstmalig verauktioniert wurde, lag der Zuschlag bei 2500 DM (1998). Historische Wertpapiere für Sammler, Historiker, Heimatforscher, Kunstliebhaber und Kapitalanleger.

Aktie über 500 Shares zu je 2 $
New York, 16. März 1866

Herrliche Gestaltung mit drei Vignetten, links über die ganze Höhe der Aktie Ansicht eines Tales mit Wasserfällen, eine große Glücksgöttin läßt Goldmünzen über die Prospektoren regnen.

Die Mine lag im Colorado Territory in den Gilpin & Clear Creek Counties (die zuvor gemeinsam das Mountain County gebildet hatten).

Die Bergbauaktivitäten spielten sich im Virginia Canyon ab, der die Verbindung zwischen beiden Counties bildet. Am westlichen Ausgang des Tales liegt Idaho Springs, am anderen Ende Central City.

Nach dem Ende des Goldrausches waren dies die einzigen Siedlungen, in denen mehr als eine Handvoll Menschen blieben, alle anderen Orte wurden zu Geisterstädten.

Gehe zur Übersicht: Gold- und Silberminen USA