Bedford Railroad Company - Historische Aktie von 1864. Herausragender ABNC-Stahlstich mit vier Vignetten: weibliche Allegorie, Personenzug vor Fabrik, Indianer vor einem tosenden Wasserfall, Portrait George Washington. Bei ihrem Bauvorhaben bekam die Bahn finanzielle Unterstützung durch die Pennsylvania Railroad.

Aktie über 3 shares 50 $
Bedford, Pa., 14. November 1864

Schätzpreis: 1.000,- Euro

Herausragender ABNC-Stahlstich mit vier Vignetten: weibliche Allegorie, Personenzug vor Fabrik, Indianer vor einem tosenden Wasserfall, Portrait George Washington.

Die Bedford Railroad Company wurde gegründet am 10. März 1858 mit einem Kapital von 500.000 $. Die Bahngesellschaft baute eine Linie vom Mount Dallas nach Hopewell als Anschlußbahn der Huntingdon & Broad Top Mountain Railroad.

Sie wurde dabei finanziell unterstützt durch die Pennsylvania Railroad. Bahnbetrieb ab Juli 1863, Streckenlänge insgesamt 72 Meilen.

Große Rarität.

Gehe zur Übersicht: Eisenbahn USA

Falls Sie an einer fundierten Beschreibung unseres Sammelgebietes interessiert sind, dann empfehle ich Ihnen meine folgende Internetseite: Einführung in das Sammelgebiet der Historischen Wertpapiere