Die Dutch Guiana Gold Company, Aktie von 1907. Die Gesellschaft wurde gegründet 1906 für den Betrieb von Goldminen auf Surinam in Südamerika. Die Aktie wurde ausgestellt auf und ist rückseitig eigenhändig signiert von David Halliday Moffat (1839-1911), bedeutender Bankier in Denver, Colo., machte ein Vermögen mit Grundstücks- und Goldminenspekulationen, förderte den Eisenbahnbau in Colorado. Er war Gründer der Denver, Northwestern & Pacific RR, die die Moffat Route betrieb, die bekannteste und beliebteste Eisenbahnstrecke der USA.

Aktie über 1000 Shares zu je 1 $
State of Arizona, 22. April 1907

Die Dutch Guiana Gold Company wurde gegründet 1906 für den Betrieb von Goldminen auf Surinam in Südamerika.

Die Aktie wurde ausgestellt auf und ist rückseitig eigenhändig signiert von D. H. Moffat.

David Halliday Moffat (1839-1911), bedeutender Bankier in Denver, Colo., machte ein Vermögen mit Grundstücks- und Goldminenspekulationen, förderte den Eisenbahnbau in Colorado.

Er war Gründer der Denver, Northwestern & Pacific RR, die die Moffat Route betrieb, die bekannteste und beliebteste Eisenbahnstrecke der USA.

Gehe zur Übersicht: Gold- und Silberminen USA