Egg Harbor City and New York Steam Boat and Transportation Company, historische Aktie von 1869. Egg Harbor City wurde von deutschen Einwanderern als deutsche Stadt zwischen Philadelphia und Atlantic City 1855 gegründet. die "Egg Harbor City and New York Steam Boat and Transportation Company" zum Bau von Schiffen und Waggons für  den Transport von Fracht und Passagieren für die "Camden und Atlantic Railroad Company"  Mit dieser Company sollte die Verbindung zwischen Egg Harbor und New York City hergestellt werden.

Aktie über 1 Share à 25 $
New York, 14. Juni 1869

Schätzpreis: 500,- Euro

Sehr dekorativ lithographierte Vignette mit Hafenszene mit großem Dampfsegler. Original signiert von Philip Mathias Wolsieffer als Präsident.

Egg Harbor City, eine Kleinstadt zwischen Philadelphia und Atlantic City, wurde im Jahre 1855 von Deutschamerikanern aus Philadelphia gegründet. Finanziert wurde diese Gründung mit Aktien der 1854 ins Leben gerufenen „Gloucester Farm and Town Association“. Mit dem Kauf einer Aktie erwarb jeder Siedler Land- und Bebaungsrechte in der neuen Stadt, einer Stadt auf Aktien.

Charles Herman, geboren 1827 in Württemberg, verstorben 1891 in Washington City, war ein deutscher Architekt. In Egg Harbor City machte er Karriere, wurde Postmeister und Bankdirektor. Zu den ersten Siedler zählte auch Philip Mathias Wolsieffer, der 1858 zum ersten Bürgermeister der Stadt wurde.

1864 gründeten die wichtigsten Geschäftsleute unter Führung von Charles Herman und Philip Mathias Wolsieffer die „Egg Harbor City and New York Steam Boat and Transportation Company“ zum Bau von Schiffen und Waggons für den Transport von Fracht und Passagieren für die „Camden und Atlantic Railroad Company“ um die Verbindung zwischen Egg Harbor und New York City zu gewährleisten. Im Vorstand dieser bedeutenden Eisenbahngesellschaft waren zahlreiche deutschstämmige Einwanderer vertreten, die der „deutschen Stadt“ Egg Harbor City wohlgesonnen waren.

Gehe zur Übersicht: Schifffahrt USA

Falls Sie an einer fundierten Beschreibung unseres Sammelgebietes interessiert sind, dann empfehle ich Ihnen meine folgende Internetseite: Einführung in das Sammelgebiet der Historischen Wertpapiere