Henderson and Overton Branch Railroad Company - Historische Aktie von 1880. Aktie Nr. 1, original signiert von Webster Flanagan (1832-1934), einem verdienten Soldaten im Bürgerkrieg, Kaufmann, Anführer der Republikaner in Texas, Pferde- und Rinderzüchter.

Aktie über 900 shares à 100 $
Henderson, Texas, 27. September 1880

Schätzpreis: 1250,- Euro

Aktie Nr. 1, original signiert von Webster Flanagan als Präsident.

Webster Flanagan (1832-1934), ein verdienter Soldat im Bürgerkrieg, Kaufmann, Anführer der Republikaner in Texas, großer Pferde- und Rinderzüchter, war 1876-1880 Präsident der Henderson & Overton Branch Railroad. Die Aktie ist ausgestellt auf einen Strohmann von Jay Gould, der die Übernahme durch die International & Great Northern RR bereitete.

Konzessioniert am 29. April 1874 für den Bau einer 16 Meilen langen Strecke von Henderson nach Overton in Texas als Anschlußbahn an die International & Great Northern Railroad. Die Linie öffnete am 7. Mai 1877.

Am 27. September 1880 wurde die Henderson and Overton Branch Railroad durch die International & Great Northern Railroad übernommen, die von dem Spekulanten Jay Gould kontrolliert wurde. Die hier vorgestellte Aktie Nr. 1 wurde ausdrücklich für den Akt der Übernahme der Gesellschaft ausgegeben.

Gehe zur Übersicht: Eisenbahn USA

Falls Sie an einer fundierten Beschreibung unseres Sammelgebietes interessiert sind, dann empfehle ich Ihnen meine folgende Internetseite: Einführung in das Sammelgebiet der Historischen Wertpapiere