Aero & Motor Club of Asbury Park, Historische Aktie von 1910. 1910 war ein entscheidendes Jahr für die zivile Luftfahrt: Orvill Wright hatte seinen berühmten Flug nach Deutschland gemacht, und Curtiss hatte auf den ersten Flugschauen der Welt in Frankreich und Italien Siege errungen.

Aktie über 20 Shares à 10 $
Asbury Park, N.J., 20. August 1910

Schätzpreis: 650 Euro

Sehr dekoratives Papier mit zwei kreisrunden Vignetten mit Doppeldecker und Luxus-Automobil.

1910 war ein entscheidendes Jahr für die zivile Luftfahrt: Orvill Wright hatte seinen berühmten Flug nach Deutschland gemacht, und Curtiss hatte auf den ersten Flugschauen der Welt in Frankreich und Italien Siege errungen.

Asbury Park an der Atlantikküste im Norden von New Jersey wurde ab 1870 von dem New Yorker Industriellen und Immobilienmagnaten entwickelt und war nach der Wende zum 20. Jh. die Sommerresidenz von Präsident Woodrow Wilson.

Neue Technologien wurden früh und begeistert aufgenommen, der Ort bekam eine der ersten elektrischen Straßenbahnen des Landes.

Auch für die neuen Verkehrsmittel Flugzeug und Auto begeisterte sich die Oberschicht des Ortes sofort, und der Enthusiasmus wurde belohnt: Die dauernde Ausstellung der Gebrüder Wright kam nach Asbury Park!

Mit großer Wahrscheinlichkeit ein Unikat.

Gehe zur Übersicht: Luftfahrt USA
Gehe zur Einführung in das Sammelgebiet der Historischen Wertpapiere