Laurel Motors Corp. Der Laurel wurde von 1916 bis 1920 als Touring und Roadstar mit einem 4-Zylinder Motor gebaut und für 895 $ verkauft. 1924 wurde die Firma verkauft an Arthur S. Sinclair, eine Enthusiasiten des Automotorsports. Bis in die 1930er Jahre war Laurel nun Motorsportausrüster für Ford, Dodge und Overland.

Aktie über 4 Shares zu je 10 $
State of Arizona, 17. Mai 1920

Der Laurel wurde von 1916 bis 1920 als Touring und Roadstar mit einem 4-Zylinder Motor gebaut und für 895 $ verkauft.

1924 wurde die Firma verkauft an Arthur S. Sinclair, einen Enthusiasten des Automotorsports.

Bis in die 1930er Jahre war Laurel nun Motorsportausrüster für Ford, Dodge und Overland.

Gehe zu: Automobile USA